Eine Übersäuerung des Organismus wird oft mit Fastenkuren in Verbindung gebracht.

Abhilfe soll eine "basische ErnäAbnehmenhrung" bringen.

Ein Beispiel einer solchen Empfehlung findet sich z.B. unter
www.saeure-basen-ratgeber.de :

"Gewichtsabnahme kann sauer machen

Dass eine falsche Ernährung das Säuren-Basen-Gleichgewicht stören kann, ist leicht nachzuvollziehen. Aber auch eine drastische Diät zur Gewichtsreduktion oder Fastenzeiten können den Körper mit sauren Stoffwechselprodukten überschwemmen. Bei bestimmten Diätformen greift der Körper die Fettreserven an und wandelt sie in Ketone um. Diese lassen den pH-Wert sinken, der Betroffene übersäuert. Besonders bei der beliebten ATKINS-Diät ist die Gefahr einer Übersäuerung groß. Der Betroffene atmet die Ketone ab und hat einen „fruchtigen“ Atemgeruch. Im schlimmsten Fall kann es zu einer bedrohlichen Ketoazidose kommen, einer extremen Übersäuerung mit Ketonkörpern. Der Körper versucht verzweifelt, die Ketone über die Niere auszuscheiden und hält dafür Harnsäure zurück. Die Folge kann ein Gichtanfall sein.

Um eine Übersäuerung und eine Harnsäurebelastung zu vermeiden, sollte keine Radikaldiät durchgeführt werden. Sinnvoller sind eine langfristige Ernährungsumstellung und die Reduktion von Nahrungsfetten und Alkohol. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser, das steigert das Sättigungsgefühl. Und: Bewegung lässt Pfunde schmelzen. Bei einer Diät und insbesondere während einer Fastenkur sollte auf die Zufuhr basischer Mineralstoffe geachtet werden."

Harte wissenschaftliche Beweise gibt es für diese Theorie der Übersäuerung wohl nicht. Ein gesunder Organismus hat ausreichende Puffersysteme, um das Säure-Basen-Gleichgewicht zu bewahren.

Dennoch nehmen viele Menschen gerade während einer Fastenkur basische Nahrungsmittel oder spezielle Nahrungsergänzungen ein. Wie immer in der Komplementärmedizin finden Sie entschiedene Befürworter einer solchen Therapie - und glühende Gegner. Wie immer gilt es, sich eine eigene Meinung zu bilden. Sprechen Sie uns an, wir werden versuchen, Ihnen dabei zu helfen.